faq

faq (häufig gestellte Fragen)

und das Panorakel gibt Antworten :-)


Termin bei Artdeko Jan 2007

Wie sollte man sich vorbereiten auf den Aufnahmetermin?
Zum einen sollten Sie sich schon Gedanken gemacht haben welche Standpunkte Sie aufnehmen lassen möchten (siehe nächste Frage).
Wenn Sie Personen mit im Bild haben möchten (nicht bei Pano-Shoots für Google Maps Streetview | Trusted), sollten Sie diese möglichst einige Tage vorher gefragt haben ob es ihnen recht ist, dass sie demnächst auf Ihrer Webseite zu sehen sein werden, am besten mit schriftlicher Genehmigung.
Sollten in den Räumlichkeiten öfters Durchgangsverkehr bestehen, so bitte ich darum jemanden zum Abschirmen der Bereiche (je Standpunkt ca 15 Minuten) zu beauftragen, bzw. dafür Sorge zu tragen dass zum Beispiel durch Absperrungen niemand während der Aufnahme durchs Bild läuft. Die Räumlichkeiten sollten schon so vorbereitet sein wie Sie es auf dem Foto zu sehen wünschen, also bitte wahrscheinlich gereinigt und gegebenen Falles dekoriert
Blumen für die Rezeption? Störende Dinge weggeräumt? Sämtliche Lichtquellen angeknipst? Dann kann es losgehen...

Vor Aufnahmen für Rundgänge in Google Maps Streetview | Trusted ist es zudem erforderlich eine Vereinbarung bezueglich der Bildrechte zu unterzeichnen. In dieses wird vor Beginn der Aufnahmen das Honorar des Fotografen eingetragen...welches vorher mit Ihnen anhand des geplanten Umfangs der Tour vereinbart wurde, und auf welches keine nachträglichen Zusatzkosten aufgerechnet werden. Hierfür sollte ein Zeichnungsberechtigter zugegen sein.Die fertigen Panoramen bekommen Sie zum Herunterladen, dies ist ├╝brigens nur machbar weil ich die Panoramen selbst erstelle, bei anderen Anbietern die sich der automatischen Tools von Google bedienen, bekommen sie die fertigen Panoramen meist nicht, da sich die fertig-gestitchten Panoramen nur bei Google, nicht aber beim Fotografen befinden.

Wieviele Panoramen brauche ich, und wo am besten?
Die besten Standpunkte sind jene, bei denen der Betrachter rundherum etwas sieht. Überladenene Panoramen gibt es eigentlich nicht. Bei Panoramen für Ihre Webseite sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, allerdings sollte die Verknüpfung logisch nachvollziehbar sein. Bei Google-Rundgängen wird die Anzahl gemäß der Richtlinien und Ihren Wünschen festgelegt. Ein Meter vor und hinter jeder Tür, dann ca. alle 4 Meter. Außenpanoramen vor Ihrem Ladengeschäft sind bei Google-Rundgängen in Deutschland unzulässig. In jedem Fall wird die Anzahl der Panoramen und der daraus resultierende Preis natürlich vorher abgesprochen.

Wirken die Räume in Panoramen grösser als in echt?
Nein!
Dieses häufige Missverständnis ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass 360°-Panoramen in gedruckter Form, also meist im sogenannten equirectangularen Format selbst ein Gartenhäusschen so geräumig wirken lassen wie einen Konzertsaal. Als interaktives Panorama im Internet werden Ihre Räumlichkeiten allerdings ganz genau so gross dargestellt wie man sie auch in Natura sieht .

Einsatzgebiet?
Ich reise gern für die Panoramafotografie bzw. für Sie auch ausserhalb Bayerns.

In welcher Form kann ich Panoramen nutzen?
Nicht nur im Internet sind Panos sehr nützlich.
Sie können 360°Panoramen auch auf einer CD anstelle von Flyern oder Prospekten aushändigen. Manche meiner Kunden, zum Beispiel aus der Branche für Inneneinrichtung wie Küchen, Wintergärten, Ofenbau und Architekten, sammeln Ihre Werke in einem Pano-Archiv, um so Ihren Kunden stets Einblick in Einrichtungen und Designs gewähren zu können, die längst bei Privatpersonen eingebaut und damit nicht mehr zugänglich sind.
Möchte man ein Haus verkaufen, kann eine Panotour auch als komplette Website dienen, deren Link man Interessenten per E-mail zukommen lässt.
Aus Panoramen kann man syntetisch perfekte Kamerafahrten für z.B. das Imagevideo des Unternehmens rendern. Sogar ganze Rundgänge kann man auf Youtube stellen. Hierzu werden die Panoramen als 360-Filmsequenzen gerendert, also technisch in ein 360-Video umgewandelt. Dieses ist dann auf Youtube interaktiv bedienbar und erfreut sich der Verbreitungsmöglichkeiten welche Youtube bietet um das Unternehmen berühmt und reich zu machen :-)

Ist der Einbau auf der Website einfach?
Ja, Sie bekommen von mir einen Ordner mit Dateien die Sie
einfach in Ihr Webverzeichnis hochladen.
Für den Fall, dass Sie Miniaturbilder der Panoramas benötigen, auf welches der Besucher Ihrer Seiten dann klicken kann, werden auch diese mitgeliefert. Die Google-Panoramen hingegegen werden von Google gehostet und vom Fotografen hochgeladen sodass Sie damit keine Arbeit haben.

Kann ich die Panoramen aus Google Maps Streetview | Trusted auch auf der Webseite einbauen?
Ja, das geht ganz einfach über einen sogenanmnten Enbed-Code. Sie können ganz genau bestimmen welches Panorama Sie mit welchem Blickwinkel auf Ihrer Webseite platzieren möchten. Auch die genaue Breite und Höhe des interaktiven Vorschaufensters lässt sich ganz leicht bestimmen. So können Sie in also auf Ihrer Hotel-Webseite passend zur Beschreibung eines Zimmertyps das entsprechende Zimmer in 360° zeigen, eine bessere Beschreibung Ihres Produktes gibt es kaum!

Wann sind Panoramen ungeeignet?
Unschöne Räumlichkeiten werden auch im Panorama nicht traumhaft schön
aber...
Mithilfe der digitalen Bildbearbeitung kann etwas getrickst werden.

Kann man einen Raum für Panorama ausleuchten?
Teilweise ist es möglich der Lichtsituation etwas "nachzuhelfen".
Allerdings ist hierfür Blitzlicht nur bedingt geeignet welches meist Stitchingprobleme nach sich zieht.
Die Lichtquelle sollte während aller Aufnahmen durchscheinen, und zwar unverändert. Stehlampen, Baustrahler hinter einem Sofa, Lichtschläuche, haben schon gute Dienste geleistet, für einen Sauna-Club haben wir uns sogar einmal 260 Teelichter und Kerzen als Zusatzlichtquellen bedient.

Lieber leere Räume oder Panos mit Leuten?
Dies ist natürlich auch eine Frage des Geschmacks.
Für Aufnahmen für Google Maps Streetview | Trusted sollte man allerdings möglichst keine Gesichter aufnehmen, da diese nachträglich unkenntlich gemacht werden müssen. Da unscharfe Gesichter nicht besonders hübsch sind tut man gut daran sie im vorhinein zu vermeiden. Möchten Sie in Google Maps Business View dennoch Meschen platzieren, so haben sich Masken oder bemalte Papiertüten über den Kopf der Mitarbeiter gestülpt bewährt. (nur bei Unternehmen mit humorvollen Mitarbeitern zu empfehlen:-)
Wenn viele Leute kooperativ als Darsteller an den Aufnahmen teilnehmen möchten, belebt das nicht nur die Aufnahmen, sondern stellt auch besondere Anforderungen an die "Regie" denen ich mich sehr gerne stelle.
Menschen transportieren Emotionen...und meist wollen meine Kunden eben diese, (möglichst positive Emotionen natürlich), gerne auf den Besucher Ihrer Webseite übertragen und mit ihrem Unternehmen in Verbindung bringen.

Mit Menschen kann man übrigens auch hervorragend Dinge vor dem allsichtigen Fischauge der Kamera verstecken, indem man die Personen einfach davor stellt.
Dies wirkt äusserst unverdächtig und schirmt je mehr Hintergrund ab, desto näher die Person an der Kamera steht.
Unterschätzen Sie auch nicht den Werbeeffekt für Ihre Website, den die "Statisten" auslösen, wenn sie ihren Bekannten von der Aktion erzählen und den Link dazu (also zu Ihrer Webseite) per E-mail und Facebook verbreiten.